Beispielcheckliste zur Planung der Hochzeit


Als grobe Orientierung:

12 bis 6 Monate vorher:

  • Hochzeitsdatum festlegen

  • Einigung auf den festlichen Rahmen der Hochzeit

  • Termin mit Standesamt (und Pfarramt) abklären
 (evtl. schon Band & Fotograf buchen)

  • Zusammenstellen einer vorläufigen Gästeliste

  • Festlegung eines Hochzeitsbudgets


  • Trauzeugen ansprechen, wenn diese gewünscht sind

6 Monate vorher:

  • Jetzt können Sie die Eheschließung beim Standesamt anmelden!


  • Anmeldung beim Pfarramt


  • Legen Sie die Location für Ihre Hochzeitsfeier fest


  • Fotograf und Musik für das Fest buchen


  • Festlegung der Gästeliste


5 Monate vorher:

  • Suche nach dem Brautkleid jetzt spätestens beginnen


  • Kleider für die Blumenkinder aussuchen


  • Kostenplan anpassen


  • Hochzeitseinladungen bestellen/in den Druck geben

  • Flitterwochen planen und buchen

4 Monate vorher:

  • Bräutigam einkleiden


  • Hochzeitsreise vorbereiten: Gültigkeit des Reisepasses und notwendige Impfungen

  • Menüplanung für die Feier absprechen

  • Floristen kontaktieren und Blumendekoration samt Brautstrauß auswählen

  • Trauringe bestellen und gravieren lassen

3 Monate vorher:

  • Einladungskarten verschicken


  • Drucksachen wie Tisch- und Menükarten in Auftrag geben

  • Brautschuhe und andere Accessoires für die Braut besorgen

  • Eventuell Hotelzimmer für Gäste buchen

  • Geschenkeliste zusammenstellen

2 Monate vorher

:

  • Brautfrisur beim Friseur des Vertrauens stecken lassen

  • Make-up bei einer Kosmetikerin probeweise testen

  • Hochzeitstorte bestellen

  • Tischdecke mit der Location zusammen abstimmen, eventuell eigene Dekoelemente anschaffen

  • Sitzordnung für die Feier planen

  • Streukörbe und kleine Geschenke für die Blumenkinder organisieren

  • Überblick der aktuellen Zusagen für die Feier dokumentieren


1 Monat vorher:

  • Planung eines Polterabends im kleinen Rahmen


  • Hochzeitskleid und Anzug noch mal anprobieren


  • Festlegung des genauen Ablaufs am Tag der Hochzeit

  • Finale Absprache mit dem Restaurant oder Cateringservice

  • Friseurtermin für den Bräutigam vereinbaren


2 Wochen vorher:

  • Rücksprache mit Fotograf, Konditor, Friseur, Florist, Musiker etc. halten

  • Friseurtermin für den Bräutigam vereinbaren

  • Besorgungen für die Flitterwochen erledigen und schon mal das Packen beginnen

  • Maniküretermin kurz vor der Hochzeit organisieren

  • Mit den Blumenkindern Probe laufen

1 Woche vorher:

  • Finale Gästezahl an den Gastronomen durchgeben

  • Büchlein mit Geschenkeliste anlegen

  • Termin zur Maniküre/Pediküre

  • Sich etwas Entspannendes wie eine Massage gönnen

1 Tag vorher:

  • Kleidung zurechtlegen

  • Täschchen mit Not-Utensilien vorbereiten

  • Ringe und Papiere bereitlegen

  • Früh ins Bett gehen, eventuell getrennt...

Nach der Hochzeit:

  • Rechnungen begleichen

  • Namensänderung mitteilen

  • Danksagungen verschicken